PMM College – Teil 6 Offene Dosen ...

Unsere neue Warenkunde für Azubis, Profis und alle Interessierten. Diesmal fragen wir: Wie lange bleibt der Inhalt einer Konserve nach ihrer Öffnung haltbar? PMM College klärt auf.

Unsere ADRIA-Konserven sind verführerisch – sie schmecken einfach zu gut. Was aber, wenn man nicht widerstehen konnte und zu viele davon geöffnet hat? Kein Problem! Wir raten, den unverbrauchten Inhalt aus der Dose in ein sauberes und verschließbares Gefäß umzufüllen, am besten mit dem Aufguss, falls vorhanden. So kann der restliche Inhalt nicht verfärben oder austrocknen, das leckere Produkt bleibt frisch, aromatisch und 1 – 2 Tage haltbar. Was übrig bleibt, muss also keinesfalls gleich entsorgt werden – das wäre Verschwendung. Wir empfehlen jedoch eine zügige Verarbeitung in der Küche.
Unverbrauchtes aus der Dose sollte nach Öffnung umgefüllt, auf jeden Fall kühl gelagert und innerhalb von maximal zwei Tagen verzehrt werden.

Unser Experte

Thomas Schneidawind

Geschäftsführer, Ansprechpartner für Bohnen, Kapern, Paprika, Peperoni und Tomatenprodukte
weitere Artikel von Thomas Schneidawind

noch mehr Wissen:

Marktbericht per Mail

Wir versorgen Sie mit frischen Branchen News und informative Interviews – einfach Ihren Namen und die E-mail Adresse eingeben und auf „Anmelden“ klicken!

Kontakt

Persönlich

erreichen Sie uns montags – freitags von 7:30 – 17:00 Uhr.