Höhere LKW-Maut

Schon ab Januar 2023 gelten höhere Mautsätze für LKW auf deutschen Autobahnen und Bundesstraßen.

Nach langem Tauziehen in der Bundesregierung ist es nun beschlossene Sache: Die LKW-Maut steigt in Deutschland bereits mit Beginn kommenden Jahres. Ein Jahr später, zum 1. Januar 2024, folgt die Mautreform an sich, dazu sollen dann die Ausdehnung der LKW-Maut auf Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen und eine CO2-Maut gehören. Bislang gilt die LKW-Maut ab 7,5 Tonnen. Der Mauttarif ist von drei Faktoren abhängig: Anzahl der Achsen, Emissionsklasse und zulässiges Gesamtgewicht der Fahrzeugkombination. Bis 2027 sollen jährlich über 8 Mrd. Euro eingenommen werden. Fakt ist aber auch: Nach gestiegenen Treibstoffkosten und Fahrermangel wird die Transport- und Logistikbranche ab sofort mit weiteren Belastungen zu kämpfen haben.

Unser Experte

Thomas Schneidawind

Geschäftsführer, Ansprechpartner für Bohnen, Kapern, Paprika, Peperoni und Tomatenprodukte
weitere Artikel von Thomas Schneidawind

noch mehr News:

Marktbericht per Mail

Wir versorgen Sie mit frischen Branchen News und informative Interviews – einfach Ihren Namen und die E-mail Adresse eingeben und auf „Anmelden“ klicken!

Kontakt

Persönlich

erreichen Sie uns montags – freitags von 7:30 – 17:00 Uhr.